user_mobilelogo

Entstehung der Countrybirdscountrybirds

 

Im Jahr 1998 lernte Irène Line Dance durch ihre Schwester Ruth Kobi kennen und im Herbst 1999 konnte sie dann den ersten Line Dance-Kurs in der Migros-Klubschule in Zürich-Oerlikon starten.

Das war damals  etwas ganz Neues und die Migros-Klubschule hatte so etwas  bisher noch nicht im Angebot – und es wurde  ein voller Erfolg!

Einige Monate später war es dann in der Migros-Klubschule Winterthur soweit: auch dort unterrichtete Irène Line Dance mit grossem Enthusiasmus und Begeisterung. Danach erweiterte auch die Volkshochschule in Bülach und Niederhasli ihr Angebot, und so durfte sie auch dort ganz vielen Kurs-TeilnehmerInnen mit viel Engagement Line Dance beibringen. 

Nach langer Suche für ein eigenes Lokal konnte dann später, am 1. April 2006 (und dies ist kein Aprilscherz) mit grosser Freude die eigene Tanzschule in Oberglatt eröffnet werden: der heutige DANCE SALOON. Seither stehen dort täglich bis zu 3 Kurse im Angebot und das 10-jährige Bestehen des Saloons wurde im April 2016 selbstverständlich auch gebührend gefeiert.